420: FMEA - Moderatorentraining

SeminardauerDauer:

2 Tage

SeminarbeschreibungThemen:

  • Organisatorische und methodische Grundlagen einer FMEA-Moderation
  • Aufgabenstellung des Moderators und dessen Rolle
  • Moderationsvorbereitung und Vorgehensweise bei der FMEA-Moderation
  • Zusammenstellung des FMEA-Teams
  • Effiziente und ergebnisorientierte Moderationsdurch-führung in den verschiedenen FMEA-Phasen von Aufbau, Maßnahmendefinition, Risikobewertung und Optimierung
  • Dokumentationstechniken während der Moderation
  • Tricks und Kniffe im Moderationsalltag
  • Präsentation von FMEA-Ergebnissen

LernzieleLernergebnisse:

  • Einblick, wie die FMEA-Methode gezielt zu handhaben ist
  • Überblick über Moderations- und Problemlösungs-techniken
  • Einblick in Frage- und Kommunikationstechniken bei der FMEA-Moderation
  • Überblick zur Visualisierung der Moderationsergebnisse
  • Einblick in Möglichkeiten der Übertragung des Gelernten auf zukünftige Aufgabenstellungen („Lessons Learned”)

ZielgruppeZielgruppe:

Mitarbeiter, die in den Bereichen Qualitätswesen, Entwicklung, Konstruktion und Prozessplanung FMEAs moderieren werden

PreisPreis (netto):

In Norderstedt: 580 Euro pro Person

Inhouse bei Ihnen: Großraum Hamburg: 2.700 Euro zuzüglich Reisekosten, sonst 2.900 Euro zuzüglich Reisekosten (max. 15 Teilnehmer)

Anmeldung

Seminarort*

Wir sind Experten.

Mit unserem international agierenden Beraterpool betreuen wir namhafte Unternehmen weltweit - vom mittelständischen Zulieferer bis zum OEM-Konzern.

Sprechen Sie uns an